Ein Produkt, das nicht gefunden werden kann, existiert für den Kunden nicht. Nutzen Sie deshalb eine fehlertolerante Suche zur Steigerung Ihrer Konversionsrate. Mit ShopOnTarget steht Ihnen eine intelligente Lösung zur Verfügung, die durch leistungsstarke Algorithmen Ihre Arbeit erleichtert!

Vollautomatische Sprachanalyse

Ihr Kunde sucht nach "Kreissägeblätter", findet aber nichts, weil Sie in Ihren Produkten von einem "Kreissägeblatt" reden? Ihr Kunde sucht nach einem "Bildschirm", findet aber nichts, da Sie von "Monitoren" reden?

Die Sprachanalyse von ShopOnTarget bereitet Ihre Produktdaten im Hintergrund auf, damit solche Probleme der Vergangenheit angehören. Unter Beachtung der Besonderheiten der deutschen Sprache durchläuft Ihre Produktbeschreibung dabei einen mehrstufigen inhaltlichen Analyseprozess:

Stoppwort-Analyse

Jeder Satz enthält wichtige und weniger wichtige Wörter. Deshalb analysiert die Suchmaschine den Text auf sogenannte Funktionswörter, die keine inhaltliche Relevanz haben. Bei diesen sogennanten Stoppwörtern handelt es sich u.a. um Artikel, Pronomen und Kunjunktionen. Sie beeinflussen Suchergebnisse erheblich, weshalb die Erkennung und Entfernung ein wesentlicher Schritt hin zu optimalen Suchergebnissen ist.

Flexionsanalyse (Konjugation und Deklination)

In der deutschen Sprache werden Wörter entsprechend ihrer grammatikalischen Form gebeugt: so werden Verben konjugiert, andere Wortarten dekliniert. Dadurch kann ein Wort in vielen unterschiedlichen Schreibweisen in den Produktbeschreibungen, aber auch in der Suchanfrage selbst vorkommen. 

Um möglichst alle passenden Produkte aufzeigen zu können, berücksichtigt ShopOnTarget bei der Analyse diese Flexionsarten. So muss der Kunde nicht alle möglichen Schreibweisen eines Wortes eingeben, um die relevanten Produkte zu finden. Wir setzen hierbei speziell für die deutsche Sprache entwickelte Verfahren ein, um den Eigenheiten der Sprache besser gerecht zu werden. 

Wort-Normalisierung

Die deutsche Sprache unterscheidet stark in Groß- und Kleinschreibung. Diese Besonderheit unterscheidet unsere Sprache von den meisten anderen Sprachen der Welt. Ihre Kunden haben sich allerdings daran gewöhnt, dass bekannte Suchmaschinen wie Google oder Bing sich um diese Besonderheiten nicht kümmern. Deshalb setzen wir spezielle Verfahren ein, mit denen die unterschiedliche Schreibweisen keinen Unterschied machen.

Die Groß- und Kleinschreibung ist aber nicht die einzige Besonderheit der deutschen Sprache. Unsere Wort-Normalisierung berücksichtigt noch weitere Sonderfälle:

  • Schweizer Nutzer verwenden kein Eszett (ß),
  • Ausländische Nutzer haben keine Umlaute (ä, ö, ü) auf Ihrer Tastatur.
  • Außerdem haben sich viele Besucher Ihres Shops noch nicht an die Neue Deutsche Rechtschreibung gewöhnt

Die Sprachanalyse von ShopOnTarget stellt sicher, dass all diese Besonderheiten für Ihre Kunden irrelevant sind. Wir analysieren vollautomatisch die Texte im Hintergrund, um für jede Suchanfrage die passenden Produkte finden zu können.

Integrierte Synonym-Anreicherung

Statt jedes Produkt mit allen relevanten Suchbegriffen auszustatten, können Sie dem Such- und Empfehlungssystem die Terminologie Ihres Fachbereichs gezielt beibringen. Dabei werden zwei unterschiedliche Arten von Synonymen unterstützt:

Symmetrische Synonyme

Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie gegenseitig ausgetauscht werden können. Die Definition von symmetrischen Synonymen stellt sicher, dass der Kunde auch dann die Produkte findet, wenn er die Begriffswelt Ihres Shops nicht genau kennt.

Hierarchische Synonyme

Produkte lassen sich auf unterschiedlicher Abstraktionsebene suchen. Kunden, die sich noch kein genaues Bild gemacht haben, suchen auf abstrakterer Ebene (z.B. Monitor) wohingegen andere Kunden schon genau wissen, was sie wollen (z.B. LED-Monitor). Definieren Sie diese hierarchischen Abhängigkeiten mit hierarchischen Synonymen. Dadurch unterstützen Sie sowohl die Kunden, die konkret wissen, was sie suchen als auch die Kunden, die nur eine grobe Vorstellung vom gesuchten Produkt haben.

Automatische Analyse Ihrer Produktdaten

Auf Basis Ihrer festgelegten Fachterminologie analysiert ShopOnTarget selbständig Ihre gesamte Produktwelt und stellt sicher, dass der Kunde auch dann das Produkt findet, wenn er ein Synonym als Suchbegriff verwendet. Dadurch können Sie Ihre Konversionsrate signifikant steigern.

Die Unterstützung Ihrer Fachterminologie erleichtert Ihnen zusätzlich die alltägliche Arbeit bei der Pflege Ihres Produktstammes. So müssen Sie sich nicht mehr darum kümmern, bei jedem Produkt alle notwendigen Begriffe zu nennen.

Echzeit-Analyse

Ein suchender Kunde hat bereits Interesse bekundet. Verlieren Sie deshalb diesen Kunden nicht durch veraltete Produktdaten oder nicht mehr bestellbare Produkte. Die Zuverlässigkeit der Suche spiegelt Ihre Zuverlässigkeit wieder. 

Mit der einfach zu integrierenden Produkt-API bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Produktdaten in Echtzeit zu aktualisieren. So können Sie stets aktuelle Produktbeschreibungen, aktuelle Lagerbestände und aktuelle Preise in den Suchergebnissen sicherstellen. Es gibt keine Limits oder Einschränkungen der Anzahl an Aktualisierungen pro Tag.

Intelligente Eingabeassistenten

Mit einer flexiblen Auto-Suggest-Funktion können Sie nachhaltig das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden verbessern und gleichzeitig Ihre Konversionsrate steigern. Hierzu bietet Ihnen ShopOnTarget intelligente Vorschlagsfunktionen, die sich durch besonders hohe Fehlertoleranz auszeichnen.

Term-Vorschläge

Mit Hilfe der vollautomatischen Sprachanalyse erlernt ShopOnTarget selbständig das Fachvokabular Ihres Online-Shops. So kann Ihnen die Schnittstelle schon wärend der Sucheingabe sowohl Einzelterme als auch fachspezifische Mehrwortbegriffe zur Auswahl anbieten.

Produkt-Vorschläge

Term-Vorschläge sind nur hilfreich, wenn der Kunde genau weiß, nach was er sucht. Bieten Sie deshalb zusätzlich direkte Produkttreffer an. Hierbei können Sie eine sehr hohe Fehlertoleranz ausnutzen:

  • Es wird nach allen Produkten gesucht, die direkt auf die bisherige Anfrage passen.
  • Es werden alle Produkte berücksichtigt, die ähnlich zur bisherigen Suchanfrage klingen (Klang-Analyse).
  • Es wird nach allen Produkten gesucht, die in Teilworten mit der Suchanfrage übereinstimmen (Komposita-Unterstützung).
  • Es wird nach allen Produkten gesucht, die Buchstabendreher oder ähnliche Vertipper enthalten (automatische Rechtschreibkorrektur).

Individuelle Vorschläge

Neben den Term- und Produktvorschlägen erlaubt es die flexible ShopOnTarget-Schnittstelle auch, selbst definierte Felder - wie z.B. Kategorien - in einem Eingabe-Assistenten zu integrieren und so zusätzliche Navigationswege einzuführen.

Die serverseitige Integration erlaubt es Ihnen außerdem, Preise mit in die Produktvorschläge aufzunehmen. Dabei können Sie z.B. sowohl die Versandkosten, MwSt.-Sätze oder gar Endpreise abhängig von Waren im Warenkorb, Kundenstandort oder Kundenstatus anzeigen lassen. Mit ShopOnTarget behalten Sie die volle Flexibilität für Ihr Geschäftsmodell.

Integrierte Rechtschreibkorrektur

Ein Produkt, das nicht gefunden werden kann, existiert für den Kunden nicht. Deshalb ist es sehr wichtig, Ihren Kunden im Falle eines Rechtschreibfehlers helfend unter die Arme zu greifen.

Mit Hilfe des selbst erlernten Fachvokabulars ist es ShopOnTarget möglich, bei jeder Suchanfrage automatisch nach alternativen Schreibweisen zu suchen. Für jede alternative Suchanfrage erhalten Sie über die Schnittstelle die Information, wie viele Produkte mit dieser Alternative zu finden wäre. 

Vermeidung von Null-Treffer-Seiten

Wenn der Kunde eine Shop-Suche durchführt, so haben Sie bereits die wichtigsten Schritte getan: Der Kunde äußert bereits Interesse. Nutzen Sie dieses Interesse aktiv durch die Vermeidung von Null-Treffer-Seiten. Hierbei steht Ihnen ein mehrstufiges Verfahren zur Verfügung:

  1. Im ersten Schritt wird die Analyse der Rechtschreibprüfung herangezogen. Sollten keine passenden Produkte für die ursprüngliche Suchanfrage gefunden werden, so startet die Schnittstelle automatisch die alternative Suche, welche am meisten Produkte liefert.

  2. Liefert die automatische Rechtschreibkorrektur keine Ergebnisse, sucht ShopOnTarget nach allen Produkten, die ähnlich ausgesprochen werden. Diese Klang-Analyse berücksichtigt hierbei natürlich die besonderen Eigenheiten der deutschen Sprache.

  3. Sollte auch die Klanganalyse keine Ergebnisse erzeugen, so wird eine Teilwort-Analyse durchgeführt und der Kunde findet die Produkte, welche in ihrer Beschreibung zumindest teilweise übereinstimmen (z.B. Komposita).

  4. Wenn alle zuvor durchgeführten Schritte zu keinem Ergebnis geführt haben, so bietet Ihnen ShopOnTarget über die integrierte Recommendation-Engine die Möglichkeit, dem Kunden die beliebtesten Produkte anzuzeigen. 

ShopOnTarget wendet diese Schritte nacheinander an, falls das vorherige Verfahren zu keinen Ergebnissen geführt hat. So stellen wir eine möglichst hohe Qualität und gleichzeit eine hohe Trefferrate der Suchergebnisse sicher. Die Schnittstelle informiert Sie dabei immer transparent über den aktuellen Suchmodus, so dass der Kunde das Zustandekommen der Suchergebnisse stets nachvollziehen kann.